Das in einem Tagebuchstil abgefasste Buch kratzt leider pro Kapitel nur an der Oberfl che des jeweils geschilderten Ereignisses Ich habe mir etwas mehr Hintergrundinformationen erwartet Wer wirklich etwas ber Apple und Steve Jobs erfahren m chte, dem kann ich nur die beiden B cher Walter Isaacson Steve Jobs Die autorisierte Biografie des Apple Gr nders und Gina Smith iWoz Steve Wozniak empfehlen.
Das Buch Big Apple Das Verm chtnis des Steve Jobs habe ich als Geburtstagsgeschenk geschenkt bekommen Auch wenn ich kein Steve Jobs J nger bin, so finde ich seine Produkte einfach faszinierend und richtig gut gemacht Somit war ich sehr auf das Buch gespannt.
Im Buch werden in chronologischem Ablauf einzelne Ereignisse beschrieben die in direkten oder indirekten Zusammenhang mit Steve Jobs oder Apple stehen Der Autor beschreibt seine Sicht auf diese Ereignisse und stellt sie in den jeweiligen Kontext aus Sicht des Autors.
Dies macht er aus meiner Sicht sehr gut Das Buch liest sich sehr fl ssig Der Autor gibt den Ereignissen s einen pers nlichen Touch Vielleicht kann dieser Touch auch als sentimental wahrgenommen werden Pers nlich Ein in Tagebuchform verfasstes Buch ber auch eine direkte pers nliche Begegnung mit Steve Jobs und euphorische Kunden Der Autor bindet die Geschichte des Steve Jobs und Apple in ein etwas gr eres Bild und h lt so eine erfreuliche Distanz zur Verherrlichung der Person Jobs, Ist aber am Ende doch sentimental dankbar f r das Wirken des Steve Jobs.
Ein gut lesbares Buch.
Big Apple Das Verm chtnis des Steve Jobs



Nicht wenige B cher besch ftigen sich mit Steve Jobs, seinem Unternehmen, seinen Produkten, Ideen und Konzepten Warum also noch eins, war mein erster Gedanke, als ich das Buch in den H nden hielt Geburtstagsgeschenk So sehr ich anfangs skeptisch war, so gut gef llt mir der Ansatz des pers nlichen Tagebuches zumal der Autor fundiertes Wissen ber technische und wirtschaftliche Zusammenh nge mitbringt und diese auch noch gut lesbar verpackt Selbst Apple Insider werden darin noch einiges berraschendes ber den verstorbenen Vision r und seine Ideen erfahren.
Dass das Buch gerade zum Tod von Steve Jobs erschienen ist und ausgerechnet den Titel Vermaechtnis des Steve Jobs tr gt ist kennt man die Produktionszyklen im Buchgesch ft normalerweise Monate zwischen Manuskriptabgabe und Erscheinen ein ganz besonderer Zufall brigens Bei diesem Buch bezieht sich da habe es alls geschenk f r einen apple fan gekauft ist sehr gut angekommen kann es absolut weiterempfehlen.
er hat es gleich zu lesen begonnen.
Big Apple - Das Vermächtnis des Steve Jobs è Carsten Knop beschreibt, wie sich Apple in den Jahren 1999 bis 2011 ver ndert hat Breiten Raum nimmt dabei nat rlich auch der ehemalige Vorsitzende Steve Jobs ein interessant auch das pers nliche Interview des Autors mit Jobs.
Was mir besonders gef llt ist, dass der Autor auch ber den Tellerrand schaut Welchen Einfluss gab es von Apple Jobs in dieser Zeit auf Unternehmen der IT Branche und auch andere Unternehmen Welche Entwicklungen in der IT wurden damals vorhergesagt, und wir sieht das im Hier und Jetzt aus Welchen Einfluss hat Apple auf jeden direkt K nnte in Deutschland ein Unternehmen wie Apple entstehenDieses ber den Tellerrand schauen rundet die chronologische Darstellung sehr gut ab.
Die Ausgabe f r den Kindle ist sehr gut aufbereitet Schriftbild, Lesbarkeit, bersichtlichkeit, Navigation Sie erm glicht auch das B Jobs Hat Eine Marke Erschaffen, Die Massen Anspricht Und Trotzdem Cool Geblieben Ist Dabei Hat Er In Den Vergangenen Zw Lf Jahren Aber Nicht Nur Unseren Konsum Gef Rdert, Sondern Auch Unsere Kreativit T Herausgefordert Und Durch Seinen Berbordenden Erfolg Mit IPhone, IPad Und IPod Hat Er Macht Erlangt Ber Technische Entwicklungen In Der Informationstechnologie, Ber Die Musikindustrie, Ber Die Verlage Und Ein Wenig Auch Ber Uns FAZ Redakteur Carsten Knop Download Epub Format ↠´ Big Apple - Das Vermächtnis des Steve Jobs PDF by × Carsten Knop Hat Steve Jobs Und Apple Seit Begleitet Und Dar Ber Ein Besonderes Tagebuch Gef Hrt Lesen Sie, Wie Alles Anfing, Was Apple So Besonders Macht, Wer Die Weggef Hrten Von Jobs Waren Und Warum Ein Leben Ohne I Heute Nicht Mehr M Glich Zu Sein Scheint Denn Apple Ist Berall

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *